7889
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-7889,eltd-core-1.1.3,borderland-theme-ver-2.3,ajax_fade,page_not_loaded,smooth_scroll,paspartu_enabled,paspartu_on_top_fixed,paspartu_on_bottom_fixed, vertical_menu_with_scroll,wpb-js-composer js-comp-ver-6.7.0,vc_responsive

08.10.2021 – MONSLIVE

Farmers Tour

NACHHALTIGKEIT, REGIONALITÄT, RESPEKT VOR MENSCH UND NATUR,
EHRLICHKEIT UND UMWELTBEWUSSTSEIN. – das sind die Leitmotive vom Projekt MONS

Um MONS greifbar zu machen, wandern wir zu den lokalen Produzenten, die Teil von MONS sind. Neben dem motorischen und dem naturalistischen Aspekt des Events steht auch die Küche von Chris im Mittelpunkt des Geschehens. Die Protagonisten des Tages werden jedoch diejenigen sein, die wir mit Stolz Landwirte nennen dürfen. Sie sind die Animateure aller Stationen. Jeder mit einer anderen Geschmacksrichtung und unterschiedlichen Produkten. Probieren Sie Lebensmittel, die Sie so vielleicht noch nie verkostet haben. Am Ende des Tages werden Sie einen kleinen Einblick darüber haben, was das Gebiet um Toblach zu bieten hat – und das nicht nur auf kulinarischer Ebene. Die Bauern werden nämlich die Türen ihrer vier Wände, ihres Herzens, öffnen. Sind Sie überzeugt? Dann nichts wie los.

Programm

Treffpunkt: 09:30 Uhr beim Restaurant Tilia, Dolomitenstraße 31/B, Toblach
Start: ca. 10:00 Uhr

Willkommensgruß: mit Roggenbrot, Lindenblütenhonig und Alpenkräutertee. Kurze Einführung in den Tag.

Die Route führt durch die malerische Landschaft von Toblach. Wir gehen hinauf, wo noch immer die Sinfonien des großen Komponisten Gustav Mahler erklingen. Anschließend wandern wir durch den wichtigen Wildpark und an der ersten der vier Stationen wird Ihnen gezeigt, wie die Milch von den Aufzuchtbedingungen und dem Weidegebiet der Kühe abhängen kann.

An der zweiten Station können Sie gebackene Kartoffeln verschiedenster historischer und seltener Sorten probieren.

Beim dritten lassen wir Sie verschiedene Arten von geräuchertem Speck probieren, der direkt von Hans vom Weberhof hergestellt wird.

Bei letzterem wird Ihnen beim Klaudehof ein Mittagessen serviert, das auf Kalbfleisch und Gemüse des Bauern basiert und von Chris über dem offenen Feuer zubereitet wird. Dies wird eine Delikatesse sein, die Ihnen in Erinnerung bleiben wird.

Heimische Südtiroler Weine und Bier aus Niederdorf begleiten das Essen. 

Booking & Pricing

Tour inklusive Getränke 90,00 € 

Freitag 08. Oktober 2021

Event Start : 09:30 Uhr | Please be on time

End of the Evend : ca 15:00 Uhr

Kontakt:
Organisation – Chris Oberhammer
info@tilia.bz
Tel: +39 335 8127783